Wir befassen uns mit der Anwendung spezieller Materialien im Bauwesen, vor allem im Bereich der Industrieböden, und zwar in Form von technischen Beratungs- und Lieferaktivitäten.

Wir befassen uns mit der Anwendung spezieller Materialien im Bauwesen, vor allem im Bereich der Industrieböden, und zwar in Form von technischen Beratungs- und Lieferaktivitäten.

Wir befassen uns mit der Anwendung spezieller Materialien im Bauwesen, vor allem im Bereich der Industrieböden, und zwar in Form von technischen Beratungs- und Lieferaktivitäten.

BETONBÖDEN

Wir nutzen die Vorteile von Betonböden (Preis, Festigkeit, Steifigkeit) bei Neubauten und der Rekonstruktion von Industriegebäuden. Für die Bewehrung verwenden wir geschweißte Currygitter oder Stabstahlbewehrungen – Stahlstäbe oder PP-Fasern. Die Oberflächen von Betonböden müssen mit zumindest mit Imprägnierbeschichtungen, beispielsweise auf Epoxidharzbasis, veredelt werden, um die Staubfreiheit der Oberfläche zu gewährleisten.

OBERFLÄCHENVEREDELUNG

  • Imprägnierbeschichtungen (meist auf Epoxidharzbasis) sind eine minimale Art der Oberflächenbehandlung, um deren Staubfreiheit zu gewährleisten
  • Am häufigsten werden mineralische Einstreumittel zur Oberflächenbehandlung verwendet. Wir verwenden den Typ Estrix Hartkorn (Druckfestigkeit min 85 MPa); chemische Beständigkeit: Öle; Fette, Benzin, organische Lösungsmittel, Laugen.

BETONPLATTE MIT EINSTREUUNG UND BESCHICHTUNG

  • Betonversiegelung Bofloor oder Stopox Dicksiegel
  • Einstreuung Estrix Hartkorn – Druckfestigkeit 85 MPa; Der Schleifverschleiß nach DIN 52108 beträgt je nach Art der verwendeten Einstreuung weniger als 4-6; chemische Beständigkeit: Öle, Fette, organische Lösungsmittel, Kraftstoffe, Streusalze, übliche Reinigungsmittel
  • maschinengeglättete und vibrationsverdichtete Betonplatte

20110209Betonová-deska-se-vsypem-a-nátěrem

Zpracovávám...

SIND SIE AN UNSEREN DIENSTLEISTUNGEN INTERESSIERT?

Mit dem Absenden der Anfrage stimmen Sie der Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu..